putzen

Von jeglichem Dreck befreien. Das Blech oxidiert weniger, wenn kein Dreck dran klebt und es macht im Frühjahr mehr Spass, wenn das Bike schon sauber aus der Garage glänzt. Es kann ruhig mit Spezialreiniger und Hochdruckreiniger gearbeitet werden. Achtung: Die Elektronik muss nicht gewaschen werden...

Kardan fetten, Kette schmieren

Bei einem Kardan an sämtlichen Schmiernippeln 1-2 Fettstösse. Zum Teil finden sich auch am Fahrwerk noch Schmiernippel. Diese nicht vergessen. Ein spezieller Kettenreiniger löst das eingetrocknete Fett - und damit auch eingebundener Sand und Staub. Die Kette anschliessend besonders gründlich wieder einfetten, sonst ist sie bis zum Frühjahr garantiert rostbraun.

Ölwechsel        

Motor warm laufen lassen, dadurch wird das Öl flüssiger. Ölfilter nicht vergessen.

Brennraum schmieren

Kerze ausbauen und ein paar Tropfen Oel in den Brennraum geben, danach die Kurbelwelle zwei-dreimal drehen um das Oel zu verteilen.

Gaszug schmieren

Ein paar Tropfen eines leichten Oels in den Kabelzug und Kupplungszug geben, damit das Kabel nicht festsitzen kann. Nicht nötig bei hydraulischer Kupplung… ☺

Vergaser entleeren

Damit die Düsen und benzinführenden Leitungen nicht verstopfen, die Nadeln nicht festsitzen können.

Räder entlasten    

Wenn möglich auf den Zentralständer stellen. Damit wird verhindert, dass sich „Platten“ am Reifen bilden können. Andere Möglichkeit ist, den Reifendruck etwas zu erhöhen (Achtung, sollte vor der ersten Fahrt wieder abgelassen werden), oder wöchentlich das Motorrad umparken.

Batterie ausbauen

Batterien haben nicht gerne kalt. Vor allem wenn sie nicht regelmässig geladen werden, können sie irreparablen Schaden nehmen. Bei modernen Motorrädern können durch den Ausbau Daten der Elektronik verlorengehen. Vorsichtshalber mal den Mechaniker fragen.

auftanken

Wichtig vor allem bei Metalltanks, damit diese weniger oxidieren können. Bei der Gelegenheit kann man dem Benzin noch einen Zusatz beimischen, welcher der Korrosion im Treibstoffsystem vorbeugt und dem altern vom Benzin entgegenwirkt.

warten    

Die nächste Motorradsaison kommt bestimmt. Bis dahin kann man ja Skifahren gehen, oder das Bike zerlegen und irgendwas revidieren…

Viel Spass